5 Tipps, wie dein Projekt in kurzer Zeit erfolgreich wird! | Muslim Planner

In diesem Artikel stellen wir dir 5 Dinge vor, mit denen du es schaffst in kürzester Zeit eine Projektidee ins Leben zu rufen und erfolgreich zu sein.

#1: Die grandiose Idee!

Wichtig ist, dass du dir am Anfang Gedanken machst, was du auf die Beine stellen willst. Versuche dir am Anfang gedanklich vorzustellen, wie dein Projekt am Ende aussehen wird. Versuche folgende Fragen schriftlich zu beantworten:

  • Zieldefinition – Was soll erreicht werden?
  • Projektbeschreibung – Was soll gemacht werden?
  • Zielgruppe – Für wen soll das gemacht werden?
  • Geografische Dimension – Wo soll das gemacht werden?
  • Zeitliche Dimension – Wann soll das gemacht werden?

#2: Leidenschaft – Brenne für dein Projekt!

Wenn du selbst nicht an dein Projekt glaubst, werden die Menschen auch nicht überzeugt sein. Versuche alle offenen Fragen für dich zu klären und verinnerliche dein Vorhaben. Die Leute sollen merken, dass dir das Projekt etwas bedeutet!

#3: Planung – Teile und herrsche!

Auch das größte Projekt ist zu stemmen, wenn die Umsetzung gut geplant ist. Gehe wie folgt vor:

Erstelle eine Übersicht mit folgenden Überschriften und Meilensteinen:

  • Konzeptionsphase
  • Planungsphase
  • Umsetzungsphase
  • Marketingphase

Wichtig hierbei: versuche alle großen Schritte in kleinere Aufgaben runter zu brechen.
Bestimme für jede kleine Aufgabe eine Priorität (Stichwort: Eisenhower-Matrix) und eine Deadline.
Außerdem solltest du kalkulieren, wie hoch die Kosten sein werden. Berechne in allen Punkten großzügige Puffer ein.

#4: Umsetzung – Bleib am Ball!

Steht dein Plan, kommt es auf deine Selbstdisziplin an. Lass dich in der Umsetzung von nichts Unnötigem ablenken. Lege beim Arbeiten das Handy weg und überlege dir gut, wenn du Termine mit Freunden vereinbaren möchtest.
Versuche alle Deadlines einzuhalten und die Aufgaben nach Priorität abzuarbeiten. Denk aber auch an deine Gesundheit und führe arbeitsfreie Tage ein.

#5: Marketing – Spread the message!

Nachdem du dein Projekt ins Leben gerufen hast, solltest du dir eine Marketingstrategie ausdenken, wie du die Neuigkeiten an den Mann bringst. Dafür gibt es eine Menge Tools, soziale Netzwerke und Methoden. Du kannst dich auch von anderen erfolgreichen Projekten inspirieren lassen!

Nutze dein Umfeld, um zu erfahren, wie dein Projekt äußerlich wirkt. Kritik sollte willkommen sein, damit das Projekt erfolgreicher wird.
Der MUSLIM PLANNER ist mit diesen 5 Schritten in nur 4 Wochen entstanden.

Das Coole am Muslim Planner ist, dass er den klassischen Wochenkalender mit Aufgaben- und Zeitmanagement kombiniert und weitere islamischen Inhalte enthält, die deinen Alltag und dein Leben erfüllter gestalten.

Unterstütze jetzt das Projekt mit dem Kauf des Muslim Planners (ab 19,99 € inkl. Versand) und investiere automatisch in den Bau eines Wasserbrunnens in Bangladesch.

Bestellungen unter: www.startnext.com/muslimplanner/dankeschoens

Foto: SFIO CRACHO / shutterstock.com

Bilal Erkin, M.A.

<p>Gründer und Designer von MUSLIM PLANNER ist Bilal Erkin aus Köln.</p> <p>Als studierter Islamwissenschaftler und Informatiker war er in der Start-Up Phase vieler sozialer und muslimischer Projekte involviert. Durch die Herausforderung, in kurzer Zeit viel zu erreichen, war er stets gezwungen, seine Zeit effektiv zu nutzen ohne das Wesentliche aus den Augen zu verlieren.</p> <p>Durch zahlreiche Gespräche mit muslimischen Studierenden und Berufstätigen weiß er, dass er die Herausforderung mit vielen teilt. Aus diesem Grund hat er den Muslim Planner entwickelt.</p>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.